Kids in die Clubs

Mit der Aktion „Kids in die Clubs“ fördert die Hamburger Sportjugend Vereine, die Kindern und Jugendlichen bis 18 Jahre aus Familien mit geringem Einkommen ein Sportangebot ohne Monatsbeitrag ermöglichen. Die Finanzierung erfolgt aus Spenden des Vereins „Kinder helfen Kindern e.V.“ des Hamburger Abendblatts sowie aus Mitteln der Behörde für Inneres und Sport. Die Förderungen umfassen:

  • Kostenlose Vereinsmitgliedschaften
  • Förderung der individuellen Sportausrüstung (Seit Anfang 2016 gestrichen!)
    Um den Kindern trotzdem bei der Anschaffung von Sportausrüstung zu helfen, bieten wir mit der Aktion „Kinderbekleidung“ ein vereinsinternes Projekt. >>Weiter Informationen<<
  • Förderung der Teilnahme an Sportreisen und Ferienfahrten
  • Förderung der Teilnahme an Aus- und Fortbildungen im Sport

Informationen zur Beantragung können unserem Informationsflyer entnommen werden.

Beantragung:

Microsoft Word - einzelnachweis-2015-16.doc
  • Die markierten Stellen sind auszufüllen und eine Kopie des Leistungsbescheides einzureichen.

  • Auf der Kopie muss die Bewilligungsdauer und der Name des Kindes enthalten sein.

  • Der Bewilligungszeitraum muss mindestens bis August 2016 sein.

  • Der Antrag und die Kopie des Bescheides können beim Trainer oder in der Geschäftsstelle abgegeben werden.

Antrag für Kids in die Clubs

Antrag für Kids in die Clubs

Für Kinder aus finanziell schwachen Familien übernimmt die Stadt Hamburg die Mitgliedsbeiträge in unserem Verein.
Um diese Unterstützung zu erhalten, muss jedes Jahr dieses Formular ausgefüllt werden.
Weiterhin muss die Förderung durch einen aktuellen Bescheid nachgewiesen werden.

Weitere Informationen erhalten Sie auf: http://www.hamburger-sportjugend.de/foerderungen/kids-in-die-clubs

hsj-logo